zurück

Hinter den Kulissen: So entstehen virtuelle 360°-Rundgänge

Das 360°-Panorama und die virtuelle 360°-Tour sind mittlerweile keine Unbekannten mehr und werden auf den Internetseiten von Hotels, Immobilienfirmen, Restaurants und vielen mehr gerne als mächtiges Marketinginstrument eingesetzt.

Um die Tour termingerecht fertigzustellen und alle Vorteile dieses Webtools schnellstmöglich und effizient nutzen zu können, ist eine gute Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber erforderlich.

Gründliche Planung als wichtige Voraussetzung für eine gelungene 360°-Tour

Vor dem Aufnahmetermin wird Folgendes zusammen mit Ihnen festgelegt:

  • Die Räume, die in die 360°-Tour aufgenommen werden sollen und die Anzahl der Aufnahmepunkte
  • Die Features, durch die die 360°-Tour aufgewertet wird (Hotspots, Videos, Sounds, Bildergalerien etc.)
  • Ein Termin für die Aufnahmen (wichtige Faktoren: Jahreszeit / Tageszeit / Betriebsabläufe)
  • Ein Ansprechpartner für den Fotografen vor Ort am Tag der Aufnahme

Maßnahmen zur Vorbereitung der Räume (Reinigung, Dekorierung, Beleuchtung etc.) planen Sie bitte eigenständig ein.

Fotoaufnahmen - wertvolles Bildmaterial für die 360°-Tour gewinnen

Am Tag der Aufnahme begeht der Fotograf zusammen mit dem genannten Ansprechpartner die zu fotografierenden Räume. Dabei werden die günstigsten Aufnahmepunkte festgelegt. Danach erfolgen die Fotoaufnahmen. Die Fotoaufnahmen für die 360°-Panoramabilder erfordern spezielles professionelles Equipment, das wir an diesem Tag im Gepäck haben: Stativ, Panoramakopf, Fisheye Objektiv und DSLR Kamera.

Das möglichst verlustfreie Bildmaterial für die 360°-Bilder wird durch die Aufnahmen im RAW-Format erzielt. Um den bestmöglichen Kontrastumfang zu erreichen und sowohl sehr dunkle als auch sehr helle Bereiche hervorzuheben, werden mehrere Belichtungsreihen aufgenommen.

Die Bildbearbeitung und das Stitchen

Von der Aufnahme bis zum fertigen 360°-Panoramabild bedarf es einiger Bearbeitungsschritte. Dazu werden die RAW-Dateien von uns für die weitere Bildbearbeitung aufbereitet und geschärft. Danach werden die einzelnen Segmentaufnahmen zu einem großen equirectangularem Kugelpanorama „zusammengenäht“. Anschließend werden die Panoramen retuschiert und durch zahlreiche Möglichkeiten des Bildbearbeitungsprogramms veredelt.

Selbst jetzt sind die Kugelpanoramabilder noch nicht einsatzfähig. Sie sind noch viel zu groß und würden im Browser stundenlang laden. Deshalb skalieren wie sie nun möglichst verlustfrei und speichern sie in einer webtauglichen Größe ab.

Die virtuelle 360°-Panorama-Tour erstellen

Nachdem die 360°-Panorama-Bilder aufbereitet sind, und wir von Ihnen das bei der Planung festgelegte Bild-, Ton- und Textmaterial bekommen haben, kann die virtuelle Tour erstellt werden.

Dazu laden wir alle Bausteine in ein spezielles Profi-Programm. Danach werden den Panoramen die Anfangseinstellungen zugewiesen (Blickrichtung und Blickwinkel). Im nächsten Schritt erfolgt die Erstellung der Verknüpfungen zwischen den einzelnen Panoramen durch Navigationspfeile, um den „Übergang“ von Punkt zu Punkt zu ermöglichen.

Ihr Firmenlogo, Buttons für die Steuerung des Tour-Menüs und weitere zusätzliche Tour-Elemente kommen außerdem hinzu. Hier können wir gern Ihre Firmenfarben verwendet werden, um die virtuelle 360°-Panorama-Tour an Ihr Corporate Design oder das Design Ihrer Webseite anzupassen. Zusätzlich fügen wir (abhängig von der beschlossenen Planung) einen Grundriss oder eine Orientierungskarte ein, sowie Bildergalerien, Videos, Sounds, Musik oder Infotexte und konfigurieren alles so, dass jedes Element an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt erscheint.

Abschlussarbeiten und die Ausgabe der fertigen virtuellen 360°-Panorama-Tour

Eine HTML5-Vorschauversion des fertigen virtuellen 360°-Rundganges wird auf unserem Server platziert. Sie können nun die virtuelle Tour anschauen und prüfen. Mögliche Korrekturen führen wir innerhalb von 1-2 Arbeitstagen durch. Wenn alles stimmt, wird die HTML5-Tour verpackt und zum Download für Sie bereitgestellt. Die druckfähigen Panoramabilder, z. B. für Ihre Print-Werbung, liefern wir Ihnen in einer guten Auflösung (.tiff Format) gratis dazu.

Zu gu­ter Letzt

Es ist für uns sehr wichtig, dass Sie mit unseren 360°-Panoramen und virtuellen 360°-Touren zufrieden sind. Wir würden es sehr schätzen, wenn Sie uns ein Feedback geben oder eine Empfehlung auf unseren Social-Media-Seiten posten.

zurück